Lernen Sie die sizilianische Küche kennen!

Kochkurs in Porticello (Nähe Santa Flavia, Mongerbino)
Kochkurs in Sizilien

Im Frühling 2008 veranstalten wir einen sizilianischen Kochkurs von einer Woche Länge.

Termin: 17.05.- 24.05.2008

Programm:
  • Samstag: Anreisetag, Übergabe der gewählten Unterkünfte
  • Sonntag: 10 Uhr - gemeinsames Frühstück
  • Montag nachmittag: Corso di cucina, Thema: "Verdure", danach gemeinsame Verköstigung, inkl. Getränke
  • Dienstag nachmittag: Wein-Degustazione in Bagheria; danach ein Vortrag über die sizilianische Küche und ihre Traditionen; dazu werden "Antipasti" am Buffet inkl. Getränke angeboten.
  • Mittwoch nachmittag: Corso di cucina, Thema: "Pesce", danach gemeinsame Verköstigung, inkl. Getränke
  • Donnerstag nachmittag: Degustazione in Castelbuono, danach Essen im Agriturismo "Luogo Marchese"
  • Freitag nachmittag: Corso di cucina, Thema: "Carne", danach gemeinsame Verköstigung, inkl. Getäenke
  • Samstag: Abreisetag
Leistungen:
Kochkurs in Sizilien

Im Preis sind alle oben aufgeführten Leistungen inkl. gutem Tischwein inkludiert. Falls Sie zu dem während des Kochens oder Essens gereichten Weinen noch zusätzliche Weine oder Getränke bestellen möchten, wird dies dann extra berechnet. Da die Kochkurse im Raum Porticello stattfinden werden - in einer wunderschönen antiken Villa direkt am Meer mit professioneller Köchin und Küche und einem grossen Zitronenhain - empfehlen wir auch Unterkünfte im Raum » Santa Flavia

Alle Erklärungen während des Kochens werden in die deutsche Sprache übersetzt.

Preis: € 320,00

Die sizilianische Küche spiegelt die Geschichte der Insel wieder, die vielen Fremdherrschaften haben in der kulinarischen Landschaft ihre Spuren hinterlassen. Auf Sizilien waren die Araber, Normannen, Franzosen, und die Spanier; sie alle tragen ihren Teil zu der sizilianischen Küche bei.

Für die Sizilianer ist das Essen ein sehr wichtiger Bestandteil und Qualitaet ihres Lebens. So kann es vorkommen, dass Termine aufgrund einer Mahlzeit verschoben werden müssen. Essen und Trinken auf Sizilien bedeuten Lebensqualität.

Im Gegensatz zu der deutschen Küche ist eine typische italienische Mahlzeit auf mehrere Gänge verteilt. Der erste Gang, ‘il primo piatto’, ist meistens ein Pasta-Gericht, der zweite Gang, ‘il secondo piatto’, ein Fleisch- oder Fisch-Gericht. Dazu isst man ein ‘contorno’, eine Beilage, und Genießer verzichten natürlich nicht auf eine Vorspeise, ‘antipasto’, und ein ‘dolce’ zum krönenden Abschluss einer Mahlzeit.

Für die sizilianische Küche gilt, was auch die italienische Küche im Allgemeinen ausmacht: Einfache Gerichte werden zum wunderbaren kulinarischen Genuss, gegrillter Tintenfisch fein gewürzt und mit Öl und Zitronen abgeschmeckt ist ein Gedicht. Wer braucht da noch eine fettige Sauce?

Kochkurs in Sizilien... Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien
Allgemeine Infos Italienisch in Sizilien Italienisch in Cefalù Italienisch in Mongerbino Kochkurs in Porticello Italienischkurse Unterkunft Freizeit & Kultur Termine & Preise Anmeldung Italienisch lernen bei Solemar Sicilia Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien Kochkurs in Sizilien
kontaktagb