Freizeit und Kulturprogramm

Sprachschüler beim Raften auf dem Río Miño (O Grove, Galicien) Um Land und Leute besser kennenzulernen, haben wir in allen Schulen ein umfangreiches Begleitprogramm zusammengestellt.
Es zielt einerseits auf eine Vertiefung sprachlicher Fähigkeiten und landeskundlichen Wissens, dient aber auch der Geselligkeit und dem gegenseitigen Kennenlernen.
Die Teilnahme am Begleitprogramm ist freiwillig. Die Kosten für Personenbeförderung, Verpflegung und Eintrittsgelder sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

  • Regionaltypische Feste und Abendessen
  • sportliche Aktivitäten: Volleyball, Fußball, gemeinsame Wanderungen
  • Aktuelle spanische und lateinamerikanische Filme
  • Informationssabende über Zeitgeschehen, Geschichte und Kultur
  • gemeinsame Kino- und Marktbesuche
  • Ausflüge zu den interessantesten Orten und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung.

Granada, patio de leones in der AlhambraIn unseren Schulen erhalten Sie weitere Anregungen und Tips über regionale Feste, Veranstaltungen, Konzerte oder Informationen und Vorschläge für eigene Ausflüge.

Freizeitaktivitäten Nach dem Sprachkurs zum relaxen an den Strand nach dem Sprachkurs an den Strand Tanzgruppe in Canet de Mar Tanzgruppe in Canet de Mar
Spanisch in Spanien Spanischkurse Kursorte Spanien Unterkunft Freizeit Termine & Preise Anmeldung Anreise Bilder Berichte & Meinungen Links
kontaktfaqagb