Spanisch-Intensivkurse als Bildungsurlaub

Intensiv- und Intensiv-Plus-Kurse sind in O Grove, Málaga, Denia, Conil und Sevilla in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Bildungsurlaub ist in Deutschland Sache der Bundesländer. Die Bedingungen unterscheiden sich zum Teil erheblich. Bitte erkundigen Sie sich frühzeitig bei uns ob eine Anerkennung für Sie möglich ist   Kontakt

Intensivkurse

Der Intensivkurs umfasst täglich 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten in Kleingruppen, jeweils von Montag bis Freitag. Die Größe der Lerngruppen werden mit drei bis maximal acht Personen bewußt sehr klein gehalten. Jeder einzelne kann sich aktiv am Unterricht beteiligen und erhält eine weitgehend individuelle Betreuung. Bei mehr als acht Personen in einer Kursstufe wird die Gruppe geteilt.

  • 6 Unterrichtseinheiten täglich von Montag bis Freitag
  • Kursstufen: alle

Intensiv-Plus-Kurs

Im Intensiv-Plus-Kurs erhalten sie neben dem Standardkurs in der Kleingruppe zwei Unterrichtseinheiten Einzelunterricht pro Tag

  • 6 Unterrichtseinheiten täglich von Montag bis Freitag
  • Kursstufen: alle

Hinweis: in den Bundesländern Hessen, Hamburg und teilweise in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz sind zur Zeit folgende Schulen als Veranstalter von Bildungsurlaub anerkannt:

  • Escuela Internacional de Lenguas Rías Bajas in O Grove
  • Escuela Mediterráneo in Málaga
  • Academia Atlantika in Conil
  • Escuela LINC in Sevilla
  • The Language Centre in Denia
Spanischkurse in Málaga Sprachschüler in Salamanca vor der Facultad de Letras Spanisch lernen in Spanien
Spanisch in Spanien Spanischkurse Kursarten Kursstufen Unterrichtsmaterial Einzelunterricht separate Gruppen DELE Diplom Bildungsurlaub Kursorte Spanien Unterkunft Freizeit Termine & Preise Anmeldung Anreise Bilder Berichte & Meinungen Links
kontaktfaqagb